Reiseberichte und Referenzen unserer Kunden

 

Wir haben hier für Sie die Möglichkeit geschaffen, Ihre Urlaubseindrücke zu schildern und anderen Kunden nützliche Hinweise zu geben.

Wir würden uns freuen, zahlreiche Einträge in unserem Gästebuch zu erhalten und möchten Sie auch dazu aufrufen, Ihre Reiseberichte mit Fotos auf facebook zu posten.

 

Viel Spaß damit wünscht Ihnen Ihr montagne & mare - Team!

 

 

Buchen Sie bei uns Ihre individuelle Kalabrien-, Salina-, Apulien- oder Toskana-Reise! Rundum-Sorglos-Urlaub im Hotel, Ferienhaus, Ferienwohnung oder Agriturismo - inklusive Flug, Mietwagen und Fähre.
Buchen Sie bei uns Ihre individuelle Kalabrien-, Salina-, Apulien- oder Toskana-Reise! Rundum-Sorglos-Urlaub im Hotel, Ferienhaus, Ferienwohnung oder Agriturismo - inklusive Flug, Mietwagen und Fähre.
Buchen Sie bei uns Ihre individuelle Kalabrien-, Salina-, Apulien- oder Toskana-Reise! Rundum-Sorglos-Urlaub im Hotel, Ferienhaus, Ferienwohnung oder Agriturismo - inklusive Flug, Mietwagen und Fähre.
Buchen Sie bei uns Ihre individuelle Kalabrien-, Salina-, Apulien- oder Toskana-Reise! Rundum-Sorglos-Urlaub im Hotel, Ferienhaus, Ferienwohnung oder Agriturismo - inklusive Flug, Mietwagen und Fähre.
Buchen Sie bei uns Ihre individuelle Kalabrien-, Salina-, Apulien- oder Toskana-Reise! Rundum-Sorglos-Urlaub im Hotel, Ferienhaus, Ferienwohnung oder Agriturismo - inklusive Flug, Mietwagen und Fähre.
Anzeige: 1 - 10 von 259.
 

Sabine Geibel

Dienstag, 04.09.2018, 15:18

Liebe Frau Baumgartner,
unser Urlaub ist unglaublicherweise jetzt schon 2 Wochen vorüber.
Der Alltag hat uns zwar wieder, aber wir wollten Ihnen auf jeden Fall noch eine Rückmeldung geben.
Es war ein wunderbarer Urlaub. Alles hat perfekt gepasst. Der Shuttle-Service vom und zum Airport war rechtzeitig da und sehr freundlich. Das Mietauto wurde an unsere Unterkunft gebracht und später wieder abgeholt. Auch das hat toll funktioniert.
Unsere Unterkunft im B & B Villa Vittoria in Tropea war großartig. Wir waren alle (die Kinder auch) sehr begeistert. Die Zimmer sind toll, die Lage in der Stadt ist optimal, das Frühstück im Garten unbeschreiblich und das Personal so dermaßen lieb, hilfbereit, zuvorkommend! Unbeschreiblich! Besonders Rosella ist ein Schatz! Sie hat uns super Tips gegeben, viel erklärt und war einfach immer für uns da! Auch Ana Maria und die nette Lady, die morgens das Frühstück betreute (leider hab ich nie ihren Namen erfahren) sind wunderbar. Da ich nicht bei Booking.com oder TripAdvisor angemeldet bin, möchte ich Sie bitten, unsere Begeisterung an den Inhaber des B&B weiterzugeben. Wir haben beschlossen, dass wir auf jeden Fall in 2 Jahren nochmals dorthin möchten und können das B&B absolut empfehlen!

Auch der Wechsel in das Appartment in der Anlage Cala di Volpe war genau richtig. Die Anlage ist super gepflegt, das Personal zuvorkommend, das Essen auch lecker, aber die beiden Pools und das Meer sind einfach unbeschreiblich. Wir waren sehr zufrieden und es war völlig unproblematisch, sich kurzfristig für Frühstück oder Abendessen "einzubuchen".
Es ist für Familien wirklich sehr schön, man kann sehr viel machen, erleben, aber es ist schon wichtig, dass man doch eine Weile einen PKW hat, um auch die wunderschönen Strände und Dörfer in der Umgebung zu besuchen.

Wir danken Ihnen ganz herzlich für die Gesamt-Organisation dieses Urlaubs. Es war wunderschön!
mit ganz dankbaren Grüßen

Dieter, Martin, Katrin und Sabine Geibel

 

Susanne

Sonntag, 05.08.2018, 12:52

Das zweite Mal über Montage & Mare gebucht - und wieder restlos zufrieden. Diesmal Liparische Inseln, Salina - Hotel Punta Scario. Sehr empfehlenswerte Anlage. Deluxe-Zimmer mit grandiosem Meerblick, sehr netter Service, sehr gutes Frühstück. Insel ist bezaubernd und der ideale Ort zur Entschleunigung. Gerne wieder:)

 

Dorothee und Volker Spengler

Sonntag, 22.07.2018, 20:09

Urlaub auf Sardinien im Cala di Lepre
23.06.18 - 03.07.2018

Liebe Frau Baumgartner,
auch der 3. Urlaub, den wir über Montagne & Mare gebucht haben, war wieder super, die Anlage Cala di Lepre, wieder anders als das Le Dune vom letzten Mal,
jedoch auch individuell, die Zimmer auch im Reihenhausstil angeordnet. Das Standardzimmer Il Parco mit Blick zur wunderschönen Bucht war sehr schön im sardischen Stil, geräumiges Bad, alles sehr sauber und für 2 Personen völlig ausreichend. Wir hatten durch die vielen Pflanzen, Büsche,Blumen, wo sich auch viele Vögel aufhielten das Gefühl von viel Natur, was uns sehr entgegenkam.Das Essen im Restaurant L'Arcipelago ein Traum, da könnte man ohne weiteres 5 Sterne vergeben. Sehr viel Fisch bei den
Vorspeisen, wie auch bei den Hauptspeisen mit viel frischem Gemüse und Salaten. Auch hervorragende Fleischgerichte aus der sardischen Küche gab es.
Das Buffet war immer toll hergerichtet, auch wenn Gäste
erst später kamen. Auch das Essen im Le Terrazze ist ein Genuss. Zum Strand läuft man durch die wunderschöne Natur ein paar Minuten. Es geht den Berg hinunter, der Rückweg ist etwas anstrengend.
Man kann jedoch auch mit den Elektroshuttles fahren.
Mit unserem Mietauto waren wir unterwegs und haben wieder einiges gesehen.Mit dem Boot "Bue Rider" gebucht in Palau, machten wir eine geführte Bootstour zu den verschiedenen Inseln des Archipels La Maddalena, ein Highlight und nur zu empfehlen.
Alles in allem ein gelungener Urlaub.
Herzlichen Dank Frau Baumgartner und bis zum nächsten Mal!!




 

Reiner Schmitz

Freitag, 06.07.2018, 16:18

Carla di volpe, 23.06-30.03.18
Perfekte Organisation von Seiten Frau Baumgartner. Nach 3 Jahren zum zweiten mal im gleichen Hotel. Gleichbleibender Service, bei nach wie vor sehr freundlichem Personal und guter Qualität der Küche.
Familienbetrieb, großzügige Appartement Borge le Rocce.
Top saubere Anlage. Von unserer Seite nur zu empfehlen.

 

Regina und Jürgen

Samstag, 23.06.2018, 16:57

Masseria Il Frantoio bei Ostuni in Apulien vom 09.-21.06.18

Die Organisation unseres Urlaubs hat perfekt geklappt!

Die Masseria ist ein ganz außergewöhnlicher und besonderer Ort, der uns außerordentlich gut gefallen hat. Wir haben den Aufenthalt dort sehr genossen. Apulien insgesamt ist sehr sehenswert mit einer mittlerweile wirklich guten touristischen Infrastruktur.

Fazit: Sehr empfehlenswert

 

Tanja Beathalter

tanja.beathalter@t-online.de

Mittwoch, 20.06.2018, 09:41

Wir verbrachten 4 Tage im Oktober im Baglio Oneto Resort in Sizilien.
Wieder mal eion super tollet Tip. Wir buchten das Superior Zimmer und hatten einnen herrlichen Blick auf die Sadt.Es gab eine tollen Pool, der leider im Oktober zu kalt war. Das Zimmer sauber , die Betten beqemm und ein schönes grosses Bad mit Badewanne. Eebnso hatten wir einen kleinen Balkon. Her saßen wir bis in die Nacht hinein und blickten auf den gegenüberliegenden Turm .Er sah aus wie ein Märchenschloss und glitzerte beim Sonnenuntergang. Alle Mitarbeiter am Emfang sehr freundlich und zuvorkommend. Wenn man zum Früshstücksraum bzw Abendessen geht, duchquert man einen Innenhof mit Plantanen, der sehr romantisch ist.Das Frühstück ist sehr reichhaltig und lecker -Es gibt sogar Sekt. Das Personal sehr freundlich.
Immer frisches Obst , Wurst und Käse.
Wir aßen einmal abends im Hotel und man kann es nur empfehlen. Sehr lecker . Das Baglio liegt super gut zentral für viele Ausflüge , die man in der Umgebung machen kann. Abends an den Salinen mit Flamingos und Sonnenuntergang mit Windmühle ist wie im Traum. Hier kann man sich verweilen

Am 5 und 6 Tag fuhren wir nach Palermo und dort suchte uns Frau Baumgartner wieder ein Top Hotel aus.Zentral gelegen und edel.
Vielen Dank noch einmal für die tollen Tipps. Wir warden auf jeden Fall wieder bei Ihnen buchen .....
Vielen Dank mal wieder für den p

 

Tanja Beathalter

tanja.beathalter@t-online.de

Mittwoch, 20.06.2018, 09:26

Wir waren Ende Mai im Cala di Lepre bei Palau in Sardinien. Frau Baumgartner hat uns mal wieder einen super Tip gegeben.
Sie ist die beste und kompetenteste Ansprechpartnerin für Italien. Auf ihre Tips kann man sich zu 100 % verlassen.


Ca 1 Stunde von Olbia entfernt, liegt dieses tolle Hotel an einer wunderschönen Bucht mit herrlichem Blick auf die Nachbarinsel La Magdalena. Es gibt hier schöne kleine Buchten, die man besuchen kann und einen Tagesausflug auf die Nachbarinsel kann man vor Ort im Hotel buchen. Am Hotelstrand kann man auch super relaxen und entspannen.

Wir hatten eine Parco Suite mit Gartenblick gebucht, bekamen aber eine Golfo Suite mit Meerblick und Zugang zu einem herrlichen Garten mit grosser Schildkröte. Der Ausblick auf die Bucht auf der Terrasse war umwerfend schön. Hier saßen wir oft bis in die Nacht hinein. Es gab zwei Schlafzimmer, schön und sauber eingerichtet sowie zwei Bäder mit ganz neuer Sanitäreinrichtung... Die Aufkleber waren sogar noch dran. Matratzen waren sehr gut, die Kissen zu hart. Eine kleine Minibar ist vorhanden und ein zusätzliches Schlafsofa. Wie waren zu viert, es hätten aber locker noch 2 Kinder Platz gehabt. Es gab Badetücher für den Strand und genügend Kosmetik Artikel. Leider gab es zu viele Schnarken.Am besten gleich zu Hause vorbeugen. Die Suite war wunderschön und sehr gross.

Ein besserer Service gibt es nirgends. So viele freundliche Mitarbeiter hatten wir noch in keinem Hotel zuvor. Überall wurde man gegrüßt und nach unserem Befinden gefragt. Da die Hotel Anlage bzw die kleinen Bungalows am Hang gebaut sind, fuhren den ganzen Tag kleine Caddys rum, die einem von A zu B brachten. Gelaufen sind wir wenig, da immer ein Auto da stand. Grosses Kompliment auch an die Fahrer, die immer sehr nett waren.

Das beste Essen, was wir in Italien bisher hatten. Das Restaurant wunderschön mit Boganville Hecken umzäunt. Einfach herrlich. Das Personal super freundlich und schnell. Es gab Buffet, sehr Fisch lästig, aber auch tolles Fleisch. Wahnsinnig viel Gemüse, Salate zum selber machen und immer frische Pizza (im Holzofen gemacht), sowie Pasta. Jeder von uns hat jeden Abend was zu Essen gefunden. Ein Traum. Das Highlight am Abend war immer das Dessert Buffet. Cremig frisch angerichtete Torten und Desserts. Ein grosses Kompliment an die Patissier. Der Restaurant Manager immer gut gekleidet und super freundlich. Wenn hier buchen, unbedingt mit Halbpension, sonst verpasst ihr was. Frühstück war auch sehr reichlich, könnte mehr vom dunklen Brot geben. Gab es nur 2 mal, aber man kann sich jegliche Eierspeisen frisch zubereiteten, oder sich Crêpes machen lassen. Gibt viel frisches Obst, tolle Ananas morgens und abends. Kaffee ist leider nicht so gut. Man kann sich aber extra Espresso, Latte Macchiato oder Cappuccino bestellen. Kompliment an die Gastronomie. Allen hat es geschmeckt und jeder hat sich aufs Essen gefreut.

Es gab mehre Pools, wobei der eine nur für die Wellness Gäste betretbar war. Schade. Wir haben den Wellnessbereich nicht genutzt, da es uns für 25 Euro pro Person pro Tag zu teuer war. Vielleicht kann die Geschäftsführung noch daran arbeiten. Es gab immer genügend Liegen am Pool oder Strand. Am Steg zum Meer waren die Liegen ebenso kostenfrei, aber am Strand kostete eine Liege 25 Euro. Auch hier fänden wir eine nette Geste zu Randzeiten ausser der Saison die Liegen doch kostenfrei anzupreisen.
Es gab immer genügend Liegen.
Auch das Personal vom Mini Club war super freundlich. Wir spielten Volleyball und Bogen Schießen. Ebenso Tischtennis und Tisch Kicker.

Am Schluss wollen wir uns auch noch bei Ihnen liebe Frau Baumgartner bedanken die uns per Mail und Telefon zu Rat und Rat zur Verfügung stand.Dieser Service ist viel mehr, als man sich vorstellen kann. Wenn ihr Italien buchen wollt, dann macht es über sie. Wir haben schon oft über sie gebucht und würden von keinem Hotel enttäuscht.







Es gab mehre Pools, wobei der eine nur für die Wellness Gäste betretbar war. Schade. Wir haben den Wellnessbereich nicht genutzt, da es uns für 25 Euro pro Person pro Tag zu teuer war. Vielleicht kann die Geschäftsführung noch daran arbeiten. Es gab immer genügend Liegen am Pool oder Strand. Am Steg zum Meer waren die Liegen ebenso kostenfrei, aber am Strand kostete eine Liege 25 Euro. Auch hier fänden wir eine nette Geste zu Randzeiten ausser der Saison die Liegen doch kostenfrei anzupreisen.
Es gab immer genügend Liegen.
Auch das Personal vom Mini Club war super freundlich. Wir spielten Volleyball und Bogen Schießen. Ebenso Tischtennis und Tisch Kicker.

 

Clelia

Dienstag, 12.06.2018, 13:06

Wir haben 10 wunderschöne Urlaubstage in der Anlage "Baia del Sole" in Kalabrien verbracht (Juni 2018).

Die Unterkunft hat uns wirklich sehr gut gefallen. Unser Zimmer war perfekt: modern eingerichtet mit einem tollen Badezimmer und einem großen Balkon mit Blick auf die wunderschöne Gartenanlage.

Die Lage war aber auch perfekt: direkt am Strand, mit eigenen Sonnenliegen und Schirm, Frühstück und Abendessen (top!) im Freien, abends ein beeindruckender Sonnenuntergang und bei klarer Sicht Blick auf den Stromboli.

Die Mitarbeiter waren alle sehr nett, hilfsbereit und zuvorkommend.
Wir haben uns einfach rundum wohlgefühlt!

Einen herzlichen Dank an Frau Baumgartner für die Organisation und Vermittlung :-) Wenn Kalabrien => dann wieder über "montagne & mare"!

DANKE !

 

Elisabeth Ebner

Sonntag, 10.06.2018, 18:19

Mit 12 Personen verbrachten wir eine Woche in Kalabrien im "Villaggio Cala di Volpe". Wir hatten die 2-Raum-Appartements Borgo le Rocce im oberen Teil der Anlage. Das war eine sehr gute Wahl, die Zimmer sehr groß, modern eingerichtet, tolles Bad, sehr sauber. Jedes Appartement hat eine große Terrasse mit Tisch und 6 Stühlen und einen traumhaften Meerblick bis zum Stromboli. Die Anlage ist wunderbar am Meer gelegen mit einer wunderschönen Gartenanlage. Im oberen Teil gibt es einen Süsswasserpool, im unteren Teil einen Meerwasserpool; alles top gepflegt. Das Essen war sehr abwechslungsreich mit Salat- und Antipastibuffet; erster, zweiter Gang und Dessert werden serviert. Man kann unter 5 verschiedenen Angeboten wählen; es war alles sehr schmackhaft. Am Strand waren für jedes Appartement 2 Liegestühle und ein Sonnenschirm kostenlos dabei (wurde gleich zu Beginn mit Nummer zugeteilt). Der Strand ist teilweise Sand und grober Kiesel. Wegen der Steine im Uferbereich sind Badeschuhe sehr empfehlenswert. Der Aufstieg zu den oberen Appartements ist kein Problem; man geht gemächlich 5 - 8 Minuten. Wer den Weg scheut: es fahren ständig Golfwagen hin und her und nehmen die Gäste mit. Das Hotelpersonal ist ausnahmslos sehr freundlich und bemüht.Die Anlage liegt absolut ruhig; ein Mietwagen ist sehr zu empfehlen, um die wunderschöne Gegend zu erkunden. Wir haben schöne Ausflüge nach Tropea, Capo Vaticano, Pizzo, Reggio di Calabria, Scilla und Gerace gemacht. Auch die Höhlenwohnungen in Zungri mit Abstecher nach Spilinga und Limbadi (Destillerie Caffo, Olivenöl, Nduja) sind sehenswert. Dieses Hotel war eine gute Empfehlung von Frau Baumgartner von Montagne & Mare.


 

Beatrix Hummel

Montag, 22.01.2018, 12:56

Wir verbrachten eine Woche im Juli 2017 in der wunderschönen Anlage Baia del Sole auf Kalabrien. Wir hatten einen herrlichen Gartenbungalow mit 2 separaten Zimmern und Terrasse. Diese Anlage besticht durch ihre direkte Lage am Meer, dem wunderschönen gepflegten Garten und gutem Essen. Auch das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Frau Baumgartner ist stets bemüht alle Wünsche zu erfüllen!!!

Unser nächster Urlaub auf Sardinien ist schon in Planung..........