Apulien - Urlaub in einer Landschaft wie aus einem Bilderbuch

Buchen Sie bei uns Ihre individuelle Kalabrien-, Salina-, Apulien- oder Toskana-Reise! Rundum-Sorglos-Urlaub im Hotel, Ferienhaus, Ferienwohnung oder Agriturismo - inklusive Flug, Mietwagen und Fähre.

Geheimtipp Mezzogiorno

Der Charakter der Region Apulien und ihrer Menschen wurde im Laufe der Jahrhunderte durch eine Vielfalt von Kulturen geprägt: Griechen, Araber und die Staufer (Kaiser Friedrich II.) hinterließen Spuren, die auch als Bauwerke heute noch zu bewundern sind. Besonders das von Friedrich erbaute, achteckige Castel del Monte ist ein Wahrzeichen Apuliens.

Die wichtigsten Städte sind das quirlige Bari und die Hafenstadt Brindisi, beide über ihre Flughäfen gut erreichbar. Unbedingt sehenswert sind das Itria-Tal und Alberobello mit seinen charakteristischen Trulli-Häuschen. Die rund gemauerten "Zipfelmützen-Häuser" mit ihrem kegelförmigen Dach, bestimmen das Bild.

Tolle Strände am Stiefelabsatz

Mit schneeweißen Stränden und einer uralten Kulturlandschaft wartet der "Salento", wie der Stiefelabsatz genannt wird, auf. Als barocke Schätze zeigen sich Martina Franca, Lecce und Gallipoli, in deren Gassen man sich ins Mittelalter zurückversetzt fühlt. Die auf einer Klippe gelegene Stadt Otranto, der östlichsten Stadt Italiens, glänzt ganz in weiß und mutet wie eine griechische Inselstadt an. Und von Castro Marina bis Santa Maria di Leuca laden malersiche Buchten zum Relaxen ein.